Westfalenstr. 24 – 33161 Hövelhof – Tel: +49 (0) 5257 / 940202 (Zentrale)


Büroplan M. Förster

Inh. Patrick Förster



Lohnbuchhaltung Existenzgründungsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung Controlling Businesspläne Lohnsteueranmeldung Unternehmensberatung Finanzbuchhaltung Sortieren und Vorkontieren von Belegen Bonitätsanalyse und Rating Buchen laufender Geschäftsvorfälle Lohn- und Gehaltsabrechnung Abwicklung des laufenden Zahlungsverkehrs Mahnwesen

Die richtige Strategie ist die Antwort.

Als Familienunternehmen profitieren wir gemeinsam von einer breiten Kompetenz aus verschiedenen Disziplinen rund um Finanzierung, Beratung und Immobilien.

 

Die Förstergruppe ist ein wichtiger und erfolgreicher Bestandteil der regionalen Beratung als Komplexdienstleister im Kreis Paderborn, der Region Hochstift Paderborn und in Stadt und Kreis Gütersloh. Die aktuellen Veränderungen der Wirtschaft stellen die Förstergruppe vor Herausforderungen, denen sie mit neuen Projekten erfolgreich begegnen will.


Unsere Leistungen:

Finanzbuchhaltung

 

  • Datenverarbeitung
  • Branchenorientiere Buchführung
  • Controlling zur Früherkennung von Schwachstellen
  • Tipps aus und für die Betriebspraxis
  • Übernahme des Zahlungsverkehrs
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen

Lohnbuchhaltung

 

  • Lohnabrechnungen
  • Automatische Übermittlung der Gesamtdaten zur Kasse oder Finanzamt
  • Erstellung von Baulohn
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen

Beratung

 

  • Existenzgründung
  • Rentabilitätsberechnungen
  • Begleitung bei Betriebsübernahmen und Unternehmenskäufen
  • Übernahme aller Verwaltungsaufgaben
  • Ständiger Beraterkontakt sowie Bankenkontakt

Immobilien

 

  • Haus- und Immobilienverwaltung
  • Hausmeisterservice
  • Vermittlung von Bauleistungen
  • Durchführung von Renovierungen
  • Ständiger Maklerkontakt

Finanzierung

 

  • Beratung zur persönlichen individuellen Finanzierung
  • Vermittlung von Finanzierungen


Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte beachten Sie unsere Informationen zum Datenschutz.


Immer informiert: Datev-News (Quelle: www.datev.de)

DATEV eG : Nachrichten Steuern und Recht

Kein fernabsatzrechtliches Widerrufsrecht des Mieters nach Zustimmung zu einer Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete (Mi, 17 Okt 2018)
Der BGH hat entschieden, dass - entgegen einer teilweise im Schrifttum vertretenen Auffassung - die gemäß § 558b Abs. 1 BGB erklärte Zustimmung des Mieters zu einem Mieterhöhungsverlangen des Vermieters nach § 558 Abs. 1, § 558a Abs. 1 BGB vom Anwendungsbereich des Verbraucherwiderrufs bei Fernabsatzverträgen nicht erfasst ist und dem Mieter ein dahingehendes Widerrufsrecht nicht zusteht (Az. VIII ZR 94/17).
>> mehr lesen

Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (Mi, 17 Okt 2018)
Die Richtlinie (EU) 2017/828 des EU-Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2007/36/EG ist im Hinblick auf die Förderung der langfristigen Mitwirkung der Aktionäre bis zum 10. Juni 2019 in deutsches Recht umzusetzen. Dazu hat das BMJV den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) veröffentlicht.
>> mehr lesen

Ausschuss stimmt für Brückenteilzeit (Mi, 17 Okt 2018)
Wie der Deutsche Bundestag mitteilt, hat der Ausschuss für Arbeit und Soziales dem Gesetzentwurf (19/3452) der Bundesregierung zur Einführung einer zeitlich begrenzten Teilzeit (Brückenteilzeit) ab 2019 zugestimmt.
>> mehr lesen

EEG-Umlage sinkt zum zweiten Mal in Folge (Mi, 17 Okt 2018)
Am 15.10.2018 haben die Übertragungsnetzbetreiber die Höhe der EEG-Umlage für das Jahr 2019 bekanntgegeben: Sie beträgt 6,405 Cent/kWh, ein Rückgang um 6 Prozent. Aktuell liegt die EEG-Umlage bei 6,792 Cent/kWh.
>> mehr lesen

Fachkräftemangel: Mittelstand besonders von Engpässen betroffen (Mi, 17 Okt 2018)
Insbesondere dem Mittelstand fällt es immer schwerer, Fachkräfte zu finden, zeigt eine Studie des IW Köln. Die Situation verschärft sich deutschlandweit - vor allem Fachkräfte mit Berufsausbildung sind Mangelware.
>> mehr lesen